Historischer Westernclub Lichtenfels e.V.
allgemeine Infos zum Club

 

 
Pressearchiv Zurück zum Gesamtübersicht
 
2006

Pressebericht im Obermain-Tagblatt vom Mai 2006
Westerncamp und Generalversammlung

Bei der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung mit Neuwahlen, prägten ein stilechtes Zeltlager und Essen vom Lagerfeuer das dreitägige Westerncamp des Historischen Western Clubs Lichtenfels.
Erster Vorstand Peter Hoja bedankte sich bei den Mitgliedern für die in den letzten 4 Jahren geleistete „Aufbauarbeit“, welche mittlerweile dazu geführt hat, dass mit viel Eigeninitiative und handwerklicher Arbeit ein authentisches Camp mit 3 Zelten, sowie Tipi und allem notwendigen Zubehör entstehen konnte. Das „Outfit“ von den historischen Militäruniformen des amerikanischen Bürgerkrieges, über die Trapper und Indianer bis hin zur zivilen Cowboykleidung kann sich mittlerweile sehen lassen. Ob beim Ranchfest in Bayreuth, beim Hobbyistentreffen in Pullman-City bis hin zum Trapper und Indianerlager in Westheim wurden Kontakte zu anderen Vereinen geknüpft und viel Erfahrung ausgetauscht.
Bei den durchgeführten Neuwahlen wurde einstimmig die alte Vorstandschaft bestätigt, als Erster Vorstand Peter Hoja, Zweiter Vorstand Tom Doering, Erster Kassier Herbert Hoja, Erster Schriftführer Klaus-Peter Frisch.
Weitere Höhepunkte sind die Einladung der Westernfreunde Michelau zur Country-Night mit Rapid Transit und den Country-Stars am 20. Mai und vor allem das Hobbyistentreffen vom 15. bis 18. Juni in Pullman-City, Eging am See.
Hier findet wieder ein sehr abwechselungsreiches Wochenende mit Trapperlauf, historischer Westernshow, Pfeil und Bogenschießen und vor allem dem stilvollen Südstaatenball statt.
Weitere Informationen über den Club, das Westernhobby im allgemeinen und aktuelle Termine findet man im Internet unter:  www.historischer-westernclub-lichtenfels.de
Wer sich von dieser Idee angesprochen fühlt und Interesse hat sollte vielleicht schon beim nächsten Treffen der Lichtenfelser Hobbyisten vorbeischauen. Es findet am Mittwoch, den 7. Juni um 20 Uhr bei der Gaststätte Rauch in Lichtenfels statt.